IWR®-Stromtarifrechner

 

Gastarifrechner

 

Energiemarkt

 

Service

 

Stromtarife-Newsletter

 


Autoservice: Erdgas/Autogas

Stromtarifrechner.de - Forschungs-News


Weitere Nachrichten-Themen:

News zum Thema "Wissenschaft & Forschung"

24.04.2017 - 08:34 Uhr
DLR-Energieforscher setzen auf Sektorkopplung und Wasserstoff
Köln - Energieforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wollen auf der Hannover Messe in dieser Woche zeigen, wie CO2-neutrale Brennstoffe in Zukunft mit erneuerbaren Energien, insbesondere Sonnenenergie, hergestellt und genutzt werden können. zur Meldung ...

21.04.2017 - 15:57 Uhr
Schweden und Kalifornien fixieren Partnerschaft beim Klimaschutz
Sacramento, USA – Schweden und Kalifornien haben eine Vereinbarung über gemeinsame Aktivitäten beim Klimaschutz unterzeichnet. Unter anderem will sich Schweden auch einer Initiative anschließen, die Kalifornien mit Baden-Württemberg ins Leben gerufen hatte. zur Meldung ...

20.04.2017 - 09:24 Uhr
Neue Wechselstrom-Batterien bieten höhere Effizienz
Osnabrück - Auf der diesjährigen Hannover Messe werden zwei hochinnovative, richtungweisende Forschungsarbeiten vorgestellt. Eine neuartige Wechselstrom-Batterie sowie eine bidirektionale Schnellladesäule sollen den Markt revolutionieren. zur Meldung ...

19.04.2017 - 16:26 Uhr
Strom: Industrierabatte erreichen 17 Milliarden Euro
Berlin - Die Ausnahmeregelungen für stromintensive Industriekunden unter anderem bei der Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz sind in den letzten zehn Jahren immer wieder ausgeweitet worden. Im Jahr 2016 haben sie ein finanzielles Volumen von rund 17 Milliarden Euro erreicht. zur Meldung ...

19.04.2017 - 10:26 Uhr
Deutsche wollen praktische Alternativen zum Auto
Berlin - Eine große Mehrheit der Deutschen will nicht mehr so stark auf das Auto angewiesen sein. Es braucht aber gute Alternativen, damit sie das Auto auch tatsächlich stehen lassen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Bundesumweltministeriums. zur Meldung ...

18.04.2017 - 16:20 Uhr
Fraunhofer-Forscher erzielen neue Bestmarke bei Modul-Kalibrierung
Freiburg - Das Kalibrierlabor des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) hat eine neue Bestmarke bei der Kalibrierung von Photovoltaik-Modulen erreicht. Die hohe Messgenauigkeit ist für Hersteller, Betreiber und Forscher gleichermaßen wichtig. zur Meldung ...

18.04.2017 - 09:26 Uhr
Solarzellen mit Nanostreifen-Anzug
Karlsruhe - Solarzellen aus Perowskiten erreichen inzwischen hohe Wirkungsgrade. Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist es nun gelungen, die Gründe für die hohen Wirkungsgrade der Perowskit-Solarzellen besser zu verstehen. Es bleiben aber auch noch zwei große Herausforderungen. zur Meldung ...

13.04.2017 - 10:50 Uhr
Energiespeicher-Lösungen für die Unterwelt
Kiel - Etwa die Hälfte des Endenergieverbrauchs in Deutschland wird für die Wärme verwendet. In einem Forschungsprojekt wird nun für Schleswig-Holstein untersucht, welche unterirdischen Speicherarten in Frage kommen und wie diese effizient mit dem Energie- und Wärmemarkt gekoppelt werden können. zur Meldung ...

12.04.2017 - 11:51 Uhr
Forscher entwickeln kostengünstige PV-Wechselrichter
Freiburg - Als zentrales Element einer Photovoltaik-Anlage wandelt der Wechselrichter den Gleichstrom in netzverträglichen Wechselstrom um. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben mit Partnern untersucht, wie eine neue, kostenoptimierte Generation von PV-Wechselrichtern aussehen kann. zur Meldung ...

12.04.2017 - 09:23 Uhr
Forscher entwickeln Radarprüfung für Rotorblätter
Freiburg – Defekte an den stark beanspruchten Rotorblättern von Windenergieanlagen können mit hohen Kosten einhergehen. Um die Kontrolle zu verbessern, haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik (IAF) nun einen Radar-Materialscanner entwickelt. Damit soll die Prüfung schneller und präziser gelingen. zur Meldung ...

11.04.2017 - 12:31 Uhr
Eon investiert in Flugwindenergie-Technologie
Essen – Der Energiekonzern Eon investiert in die innovative Flug-Windenergie. Das Konzept hat das Potenzial, die Kosten der Windenergie deutlich zu senken, insbesondere auf See. zur Meldung ...

10.04.2017 - 10:28 Uhr
Forscher entwickeln neuartigen Druckluftspeicher
Oberhausen - Kostengünstige Energiespeicher gelten als wichtige Bausteine der Energiewende. Forscher am Fraunhofer Institut Umsicht entwickeln im Rahmen eines Verbundprojekts jetzt einen neuartigen Druckluftenergiespeicher. zur Meldung ...

07.04.2017 - 11:50 Uhr
Forscher wollen Sonnenenergie mit Schwefel speichern
Karlsruhe – Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) setzen auf einen innovativen Schwefel-Speicher, um die Energie der Sonne zu speichern. Nun wollen die Forscher das Verfahren unter realen Bedingungen erproben. Sie hoffen auf eine kostengünstige und grundlastfähige Speicherlösung. zur Meldung ...

06.04.2017 - 07:58 Uhr
Siemens stellt Weltrekord beim elektrischen Fliegen auf
München – Die Elektromobilität macht in der Luftfahrt bedeutende Fortschritte, auch wenn die Entwicklung hier noch ganz am Anfang steht. Nun hat der Technologieriese Siemens gleich zwei neue Weltrekorde aufgestellt. zur Meldung ...

05.04.2017 - 11:50 Uhr
Forscher wollen Solaranlagen auf die Straße bringen
Freiburg – Viele Nutzfahrzeuge benötigen während der Fahrt Strom, etwa für den Antrieb oder zur Kühlung von Waren. Nun haben Forscher des Fraunhofer ISE in der Praxis getestet, ob sich der Kraftstoffverbrauch durch den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen senken lässt. zur Meldung ...

04.04.2017 - 09:26 Uhr
Daimler und Vaillant wenden sich von Brennstoffzellen ab
Stuttgart/Remscheid – Die Brennstoffzelle galt lange Zeit als vielversprechende Technologie für die Energieversorgung der Zukunft. Eine Wasserstoffwirtschaft könnte auch regenerative Energien speicherbar und vielseitig einsetzbar machen. Dieser Traum bekommt nun einen doppelten Dämpfer. zur Meldung ...

31.03.2017 - 09:32 Uhr
UBA sucht Zukunfts-Perspektiven für Biogasanlagen
Leipzig – Der Bau neuer Bioenergie-Anlagen in Deutschland hat in den letzten Jahren stark nachgelassen. Zudem werden bis zum Jahr 2030 viele Anlagen aus der EEG-Vergütung ausscheiden. Nun will das UBA untersuchen, wie Bestandsanlagen weiterbetrieben werden können. zur Meldung ...

30.03.2017 - 07:59 Uhr
ZSW erhält Millionen-Förderung von Baden-Württemberg
Stuttgart – Das im Jahr 1988 gegründete "Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg" (ZSW) wird auch im Jahr 2017 eine millionenschwere finanzielle Förderung durch das Land Baden-Württemberg erhalten. Die Forschung dort kommt besonders kleinen und mittleren Unternehmen zugute. zur Meldung ...

27.03.2017 - 10:34 Uhr
Forschungsreaktor Geesthacht wird abgerissen
Kiel/Geesthacht – Das Helmholtz-Zentrum für Material- und Küstenforschung hat in Geesthacht über 52 Jahre lang einen Kernenergie-Forschungsreaktor betrieben. Dieser Reaktor wurde 2010 abgeschaltet und soll nun zurückgebaut werden. Die Kosten trägt der Steuerzahler. zur Meldung ...

24.03.2017 - 15:20 Uhr
Weltgrößte künstliche Sonne steht in NRW
Düsseldorf/Jülich – In Nordrhein-Westfalen geht die weltgrößte „künstliche Sonne“ in Betrieb. Wissenschaftler wollen damit die solare Erzeugung von Wasserstoff erforschen. zur Meldung ...

© Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien/ IWR.de GmbH
Suche in

Stromtarife-News
IWR-Pressedienst
Handwerker
Versorger

Nachrichten zu:

Energiejobs
       

Termine, Messen
      

Pressemeldungen