IWR®-Stromtarifrechner

 

Gastarifrechner

 

Energiemarkt

 

Service

 

Stromtarife-Newsletter

 



Stromtarifrechner.de - News aus der Stromwirtschaft

Meldung vom: 16.02.2015 - 14:28 Uhr

Solarenergie: Capital Stage setzt Expansionskurs fort

Hamburg – Nachdem die Capital Stage AG bereits die Märkte in Italien und Frankreich erfolgreich betreten hat, geht die geografische Diversifizierung nun weiter. Konkret geht es dabei um neue Solarparks. Das notwendige Kapital steuert die Gothaer Versicherung bei.

Im November vergangenen Jahrs ging die Capital Stage AG eine langfristige Partnerschaft mit der Gothaer Versicherung ein. Die Versicherung stellte dem Solar- und Windparkbetreiber Genussrechtskapital in Höhe von 150 Mio. Euro für Investitionen in europäische Solarparks zur Verfügung. Nachdem bereits erfolgreich Solarparks in Frankreich und Italien akquiriert wurden, folgt nun der nächste Streich in Großbritannien.

Solarpark-Portfolio: 53,4 MW für 90 Mio. Euro
Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage hat nun erstmals ein Solarparkportfolio im Vereinigten Königreich erworben. Es besteht aus insgesamt sieben Solarparks und hat eine Erzeugungskapazität von rd. 53,4 MW. Damit übersteigt der Britannien-Deal den bisherigen Rekord-Erwerb der Capital Stage AG aus dem Dezember von 50,8 MW in Frankreich. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Akquisition in Großbritannien beläuft sich inklusive des Fremdkapitalanteils auf rd. 67,7 Millionen britische Pfund (etwa 90,0 Millionen Euro). Der Kauf steht noch unter dem Vorbehalt marktüblicher aufschiebender Bedingungen.

10 Mio. Euro Umsatz im ersten Betriebsjahr erwartet
Die sieben Solarparks befinden sich im Südwesten von England und Wales. Die durchschnittliche Sonneneinstrahlung in dieser Region entspricht in etwa der im Süden Deutschlands. Fünf der Parks sind bereits an das Stromnetz angeschlossen, die übrigen zwei werden voraussichtlich im März 2015 folgen. Die Solarparks werden laut Capital Stage im ersten vollen Betriebsjahr Umsatzbeiträge in Höhe von voraussichtlich rd. 7,4 Millionen britische Pfund (etwa 10,0 Millionen Euro) erwirtschaften.

Goedhart zufrieden: Gesamt-Solarportfolio von 440 MW
„Mit dem Erwerb des britischen Solarparkportfolios haben wir uns aus dem Stand auf einem der wachstumsstärksten Solarmärkte Europas etabliert“, kommentiert Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG, den Einstieg auf dem britischen Markt. „Mit einem stabilen politischen Umfeld sowie verlässlichen und kalkulierbaren Rahmenbedingungen entspricht der britische Markt unseren Investitionskriterien. Der Markteintritt in Großbritannien ermöglicht uns eine weitere geografische Diversifizierung unseres Portfolios sowie zusätzliches Wachstum über unsere Kernmärkte Deutschland, Frankreich und Italien hinaus“, so Goedhart weiter. Mit dem britischen Solarparkportfolio erreicht die Erzeugungskapazität von Capital Stage über 440 MW.

Gothaer-Partnerschaft: Investitionen von 150 Mio. Euro bis Jahresende
„Mit dem Erwerb eines französischen, eines italienischen und eines britischen Solarparkportfolios innerhalb von nur wenigen Wochen nach Abschluss der strategischen Partnerschaft mit den Gothaer Versicherungen sind wir sehr gut gestartet und äußerst zuversichtlich, die Investitionsmittel bereits Ende dieses Jahres voll investiert zu haben“, kommentiert Felix Goedhart den Akquisitionsprozess.

Die Capital Stage AG war vom Januar 2013 bis Oktober 2013 auch im Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World gelistet. Nach der Nachricht vom vergangenen Donnerstag war die Aktie um knapp vier Prozent auf 5,17 Euro geklettert. Am Montag tendiert die Aktie leicht negativ und gibt um 0,14 Prozent auf 5,08 Euro nach (Stand: 14:30).

Quelle: IWR Online
© IWR, 2015

Weitere News und Informationen zum Thema:
Rekord-Erwerb: Capital Stage AG kauft Solarparks in Frankreich
IBC Solar und MVV Energie weiten Partnerschaft für Direktvermarktung aus
Zur Aktie von Capital Stage
Alle Termine der Energiewirtschaft auf einen Blick

zurück
© Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien/ IWR.de GmbH
Suche in

Stromtarife-News
IWR-Pressedienst
Handwerker
Versorger

Termine, Messen
      

Energiejobs
       

Nachrichten zu:

Pressemeldungen